Warum ich Maxikleider so liebe!

Weibliche Eleganz spielt in diesem Sommer bei meinem Maxikleid eine große Rolle. Mein LIEBLINGSKLEID dieses Sommers trage ich bereits seit 2 Jahren. Für mich ist es auf meinem Blog wichtig, nicht nur neue Outfits zu präsentieren. Wichtig ist mir, dass vorhandene Kleidung immer wieder neu kombiniert und interpretiert werden kann.

Beim Einkauf neuer Kleidung lege ich sehr viel Wert darauf, meine Kleidung längere Zeit zu tragen. Ab und zu greife ich selbstverständlich zu einem IT-Piece. Da ich bei meiner Garderobe Wert auf Qualität lege, wird ein Outfit mehr als nur 1 Saison getragen. Deshalb ist mein Kleiderschrank so voll!

Mein Lieblingskleid spiegelt meine Lebenseinstellung wieder. Durch den weichen Fall des Materials schmiegt es sich der Körpersilhouette vorteilhaft an. Der raffiniere Ausschnitt erzielt eine besonders feminine Wirkung.

Die Sommermode begeistert uns mit Blütenmuster, Tupfen, Streifen, Pastelltönen und besonderen Farben. Maxikleider sind einfach überall angesagt. Egal, ob bunt, einfarbig, dezent, günstig, teuer oder auffällig in der Gestaltung der Schnittführung. Wie gefallen Dir die Maxikleider?

Wichtig ist immer, dass Du ein Kleid mit den verschiedensten Jacken, Kaschmircape, Tüchern oder Blazer kombinieren kannst. Meine Inspirationen zeigen Dir auf, was alles möglich ist.

Meinen Sommerliebling habe ich in Starnberg in einer kleinen Boutique in der Nähe des Sees gekauft. Als ich vor einigen Wochen in Starnberg war habe ich die Boutique leider nicht mehr entdeckt. Schade, dass immer mehr kleine feine Geschäfte verschwinden.

Darf es FARBE sein?

Der auffällige Print erregt schon das ein oder andere Aufsehen. Und Komplimente bleiben mit meinem Kleid nicht aus. Durch das schwingenden und weiter geschnittene Rockteil des Kleides lässt bei leichtem Wind die feminine Seite in den Mittelpunkt rücken.

Durch die Farbigkeit lässt mein SOMMERLIEBLING viele Möglichkeiten zu, es zu variieren. Ob edel zum City-Besuch, elegant zur Gartenparty oder mondän für die Abendeinladung – ein Tausendsassa für den Sommer.

Das Foto-Shooting haben wir gegenüber von einem Knaben-Internat aufgenommen. Selbst die Teenager waren begeistert und haben das Shooting mit vielen positiven Zurufen tatkräftig unterstützt. Es darf gelacht werden!

Der Sommer ist zurück, zumindest für zwei bis drei Tage. Trage Dein schönstes Sommerkleid und Deine Weiblichkeit wird voll zur Wirkung kommen. Und das Wichtigste ist, bei einem Kleid Dein schönstes Lächeln aufzusetzen.

  • Ich bin ganz gespannt, ob Du Liebhaberin von Maxikleidern bist.
  • Was sagst Du zu meinem Look?

Ich freue mich immer über Deine Kommentare – und gerne tausche ich mich mit Euch aus. Hast Du meinen Blog schon abonniert? Trage Dich rechts ein und erhalte automatisch alle Tipps und Inspirationen per E-Mail.

Bleibt mir gewogen – sonnige Grüße!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

Der Beitrag enthält Affiliate Links