Kann alleine verreisen schön sein?

Warum wollen wir immer wieder in den Urlaub fahren? Warum zieht es uns in die Ferne? Ist es die Kreuzfahrt oder die Bergtour, die Städtereise oder der Wellness Urlaub? Egal, ob alleine oder mit der Freundin – Frauen 50plus verreisen auch alleine!

Einer meiner großen Leidenschaften gehört schon seit meiner Jugend an dem Verreisen. Ich wollte immer weit weg und vieles sehen. Naturerlebnisse interessieren mich genauso wie der Kontakt mit anderen Menschen. Ob Italien, Österreich, USA oder Dubai – nichts ist mir zu weit. Nicht zu vergessen, die wunderschönen Berge, direkt vor meiner Haustür. Ich bin gerne unterwegs!

Da ich in den letzten Wochen extrem viel verreist bin und noch verreisen werde, kam mir die Idee, meine 3 charmanten Instagram- und Blogger-Freundinnen nach ihren Reisegewohnheiten zu fragen.

Drei bezaubernde Frauen 50plus geben mir und Euch interessante Einblicke in ihre Reisegewohnheiten. Genieße tolle Erfahrungen und wunderschöne Fotos von Roswitha, Gabriele und Nicole.

Alleine verreisen – 3 Ladies 50plus geben Einblick

ROSWITHA – HIER bekommst Du weitere Informationen und Details

Wie oft verreist Du durchschnittlich im Jahr?
Roswitha:
Weil ich so reiseverrückt bin, kann es schon mal sein, dass ich 3 – 4 Mal im Jahr verreise. Eingeschlossen sind dann auch Kurztrips über das Wochenende, die meistens ein paar Tage vorher – also ganz spontan – gebucht werden.

Wohin geht Deine nächste Reise – hast Du Lieblingsorte oder wählst Du immer wieder neu aus?
Roswitha:
Zugegeben kehre ich meist an die Orte, an denen ich schon einmal war, zurück. Da weiß ich es ist gut und ich fühle mich heimisch. Am liebsten geht es dann nach Norderney, Mallorca oder Teneriffa. Welches auch eines der nächsten Reiseziele wird.

Warum reist Du ab und zu alleine?
Roswitha:
Da ich die Möglichkeit habe, spontan zu verreisen, nutze ich diese fast immer aus. Für Freunde und Familie ist es dann schwierig frei zu bekommen. Das ist allerdings nicht der einzige und ausschlaggebende Grund. Beim alleine Reisen lernt man sich selbst nochmals ganz anders kennen. Denn selbst wenn man alleine reist, ist man nie wirklich alleine. Man wirkt auf andere Reisende gleich viel zugänglicher.

Meine Ruhe und Freiheiten genieße ich natürlich auch. Aufstehen wann man möchte, am Strand liegen, meditieren und shoppen nach Lust und Laune stehen dann auf dem Programm. Trotz allem gibt es nichts Schöneres nach ein paar Tagen wieder zu meiner Familien zurückzukehren.

Auf was legst Du als Frau 50plus in einem Hotel und auf Reisen einen ganz besonders großen Wert?
Roswitha:
Da ich die meiste Zeit draußen verbringe, steht das Hotel nicht im Vordergrund. Die Offenheit der Menschen steht bei mir an erster Stelle. „Egal, wohin du gehst, egal was du siehst, ein Ort ist immer nur so gut, wie die Menschen, die du dort kennst.“ – Das gute Essen und die nahe Strandlage nicht zu vergessen!

 

GABRIELE – HIER gibt es mehr Informationen zu ihrem Blog und ihrer Arbeit

Wie oft verreist Du durchschnittlich im Jahr?
Gabriele:
Wenn es meine Zeit und natürlich mein Geldbeutel zulassen würden, dann wäre ich sicherlich noch häufiger auf Reisen. So sind es im Durchschnitt immer 3 – 4 Reisen im Jahr. Kurzreisen natürlich inbegriffen. Im vergangenen Jahr habe ich ganz besonders wundervolle reisen gemacht. Eine unglaubliche Orient-Indien Kreuzfahrt mit der AIDA und eine sensationelle Schiffsreise mit Hurtigruten von Bergen bis Kirkenes. Beides waren traumhafte Erlebnisse und lange Herzenzwünsche.

Wohin geht Deine nächste Reise – hast Du Lieblingsorte oder wählst Du immer wieder neu aus?
Gabriele:
Gerade bin ich von einer Irlandreise zurück gekommen. Für den Herbst ist Valencia bereits eingeplant. Vielleicht steht noch eine Ostseereise an. Ich bin da eher spontan in der Entscheidung.

Warum reist Du ab und zu alleine?
Gabriele:
Eine Reise alleine birgt immer die große Chance der Besinnung. Und dies genieße ich dann auch sehr.

Auf was legst Du als Frau 50plus in einem Hotel und auf Reisen einen ganz besonders großen Wert?
Gabriele:
Mein Augenmerk liegt eigentlich auf den gleichen Dingen wie als Familien- oder Paarreisende. Hätte ich diesbezüglich keine Erfahrungen, würde ich mit einer einwöchigen Pauschal- oder Städtereise beginnen. Den Transfer mit buchen und ein wirklich gut bewertetes Hotel aussuchen. Das gibt erst einmal Sicherheit, lässt Entspannung zu und schafft Platz für den Genuss einer Reise.

 

NICOLEHIER gibt es mehr Details zu ihrem Blog

Wie oft verreist Du durchschnittlich im Jahr?
Nicole:
Da ist eine schwierige Frage, da ich aber sehr reisefreudig bin, ist es doch 5 – 6 Mal im Jahr. Oft sind es Städtereise, manchmal auch Fernreisen.

Wohin geht Deine nächste Reise – hast Du Lieblingsorte oder wählst Du immer wieder neue aus?
Nicole:
Die nächste Reise geht in meine Traumstadt PARIS. Wenn mir eine Stadt besonders gut gefällt, so wie Paris oder Mailand, dann kann es schon vorkommen, dass ich diese zweimal im Jahr besuche.

Warum verreist Du ab und zu alleine?
Nicole:
Sollte mein Mann aus beruflichen Gründen nicht können, dann reise ich gerne mit meiner Freundin. Sie ist gleichzeitig meine Mit-Bloggerin Alexandra. Ab und zu verreise ich mit meiner Schwiegertochter.

Auf was legst Du als Frau 50plus in einem Hotel und auf Reisen einen ganz besonders großen Wert?
Nicole:
Wenn es um Hotels geht, da bin ich wirklich sehr wählerisch. Ich nehme bei der Planung jedes Hotel genau unter die Lupe. Ich lese Bewertungen oder erkundige mich genau beim Reiseveranstalter. Die Zimmer sollten groß und geräumig sein. Über einen Balkon oder Terrasse sollte es ebenfalls verfügen. Ganz besonders viel Wert lege ich auf ein großes Badezimmer. Es gibt für mich nichts Schlimmeres, als zu kleine Bäder.

Liebe Ladies, ich danke Euch für die offenen Wort
und die traumhaften Bilder!

Wundervolle Erlebnisse und neue Erfahrungen nehmen wir nach einer Reise mit nach Hause. Noch Wochen später träumen wir von einem Gefühl, das uns im Urlaub verzaubert hat.

Ganz egal wohin Euch die nächste Reise führt, zu verreisen ist wunderbar. Es ist aber genauso schön, wieder nach Hause zu kommen. Geht es Dir genauso?

  • Wohin wird Dich Deine nächste Reise führen?
  • Wie gefallen Dir die charmanten Antworten meiner Ladies?
  • Hast Du Lust bekommen, auch einmal alleine zu verreisen?

Man reist ja nicht, um anzukommen, sondern um zu reisen.

(Johann w. Goethe)

Falls auch Du gerne einmal auf meinem Blog vorgestellt werden möchtest, scheue Dich nicht mir zu schreiben. Kennst Du Frauen, die ebenfalls ab und zu alleine verreisen? Teile mit ihnen diesen Beitrag – sie werden sich bestimmt darüber freuen, neue Sichtweisen kennen zu lernen.

Bleibt mir gewogen – und einen feinen Sonntag!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG