Wie man Beerentöne edel, schick und trendig kombiniert

Weinrot, Burgunder, Bordeaux, Barolo – was für wohlklingende Namen. Ein satter Beerenton vermittelt sofort den gewissen Wohlfühlfaktor. Trendig sind die Beerentöne schon seit langem. Das ist ganz verständlich, schließlich strömen sie jede Menge angenehmer Gedanken aus, wenn man alleine schon ihre Farbigkeit betrachtet.

roter-look-treppe-gitter

roter-look-mauer-antik

roter-look-treppe-und-gitter

Das edle Dunkelrot wirkt unaufdringlich und unterstreicht meinen Stil. Wenn ich diese wunderschöne Farbe anschaue, muss ich sofort an einen genussvollen Rotwein denken. Dazu noch ein kuscheliger Kaschmirpulli – und ich bin in voller Verzückung.

Welche Farben passen zu Beerentöne

Abendkleider, Capes, Mäntel, Pullover, Hosen und auch Schuhe geben in BORDEAUX den Ton an. Da SCHWARZ einen Großteil meines Farbspektrums abdeckt, liegt es auf der Hand, dass ich meinen Look mit einem Poncho in SCHWARZ kombiniere.

roter-look-oberteil-balkon

roter-look-vor-lokal

Diese Farbkombination ist nicht nur für den City Look, sondern einfach und stilvoll im Businessbereich zu tragen. Sollte Dir SCHWARZ  zu hart sein, ist dunkelblau eine geschmackvolle Alternative und lässt den Look sehr edel erscheinen.

Mit zarten Rose- und Cremetönen erhalten die Beerentöne einen überaus seriösen Auftritt. Bei Weinrot denke ich häufig an die vielen Kombinationen mit KARO-Musterung – sehr britisch, sehr stylish. Ein bisschen Rosamunde Pilcher Landschaft kommt mir sofort in den Sinn dabei. Geht es Dir auch so?

roter-look-auf-der-treppe-mit-gitter

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass die Gewänder des Adels durch diese edlen Farben eine wertige Ausstrahlung erzielt haben. Selbst der große Maler Rubens hat die prachtvollen Roben auf seinen Bildern in wundervollen Bordeaux-Farben gemalt.

Mein Look of the day

Meinen Rollkragenpullover von ZARA trage ich nun schon in der 3. Saison. Das weiche kaschmirähnliche Material lässt den Pulli kuschelig weich wirken. Der schlichte Partner kommt als Unterteil mit einem Blazer genauso häufig zum Einsatz, wie als Einzelstück mit Cape oder Poncho.

roter-look-auf-treppe

Eine exklusive Aussage erreiche ich bei meinem Look durch den Poncho. Mit außergewöhnlich vielen Strasssteinchen im Vorderteil verziert, ist er ein absoluter Eyecatcher. Er verleiht jedem Styling das gewisse Etwas. Als ich ihn entdeckt habe war mir sofort klar, dass ich ihn in zwei Farben kaufen werde. In Creme bekommst Du HIER einen weiteren Eindruck.

Selbst zur Abendgarderobe lässt er sich ideal als Begleiter zur eleganten Bluse oder zum langen Rock stilvoll tragen.

roter-look-alte-mauer

Mutig kombiniere ich die Beerentöne von Kopf bis Fuß. Als Stil-Expertin ist es mir sehr wichtig, die Töne aus einer Farbfamilie harmonisch auf den Look abzustimmen. Die passende Stretchhose mit der schmalen Beinform ist von der Schnittführung so gewählt, dass sie meinen Look in der Trendfarbe BORDEAUX ergänzt. Das vielseitige Qualität mit einem hohen Elastananteil macht die Hose zusätzlich zur Stiefelhose.

*Affiliate Links

Auf längeren Reisen und bei gemütlichen Stunden am Kaminfeuer ist die Stretchhose genau richtig, um stilsicher anzukommen und einen guten Geschmack zu beweisen.

Eines ist gewiss: Mein Outfit of the day eignet sich besonders für die ersten Leckereien am Kaffee-Nachmittag zum 1. Advent am kommenden Sonntag. Mit dem Stretchanteil kann es ein Lebkuchen mehr werden.

  • Bist Du ein Fan der Beerentöne?
  • Wie kombiniert Du diese wunderschöne Farbe?

Und schon wieder ist ein Monat vorbei… – wo ist nur die Zeit geblieben. Freu Dich schon, denn am kommenden Sonntag, also am 1. Advent, gibt es wieder meine inzwischen bei Euch so beliebte Serie „7 LOOKS für 7 TAGE“ – einfach zum Nachstylen und dabei immer gut aussehen!

Bleibt mir gewogen – bis zum Sonntag!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

Mein Look:
Poncho – von der Beauty Messe
Pullover – ZARA
Hose – ZARA
Schuhe – PETER KAISER
Armband – ein Geschenk