Ist eine Jeans bürotauglich?

Der typische Büro-Look unterliegt dem Wandel der Zeit. Zahlreiche Unternehmen gehen zu einem eher legeren Kleidungsstil über. Wenn Du nicht in einer Bank arbeitest, oder eine Anwaltskanzlei führst, ist eine Jeans durchaus salonfähig geworden.

komplettlook-laechlend-iikomplettlook-top-iimantel-interessanter-blick

In meiner Garderobe hat sich, seit dem ich aktiv blogge, ein Wandel vollzogen. Bei meinem reinen Business-Outfit MUSS es der Hosenanzug, das Kostüm oder das edle Kleid sein. Den Modeknigge für mein Business-Outfit halte ich bei meinem Seminartätigkeiten immer ein.

Wo sich ein gewisser Richtungswechsel ergeben hat, ist bei meinem Streetstyle, City-Look oder Casual Look. Die perfekte Basiskleidung für diese Looks ist die Jeans. Viele Designer haben die Jeans für sich entdeckt. Ob als Hemd, Jacke oder Hose – die Arbeitshose, die im Jahre 1873 patentiert wurde, ist im Büroalltag angekommen.

Im Handumdrehen zum Büro-Look

Eine JEANS mit schicker Bluse und einem Blazer ist mein Highlight in Sachen Alltagslook. dazu passende Accessoires, wie Handtasche, Tuch, Schal und edle Schuhe. Damit bin ich immer stilsicher unterwegs. Eine verwaschene Jeans ist Geschmacksache und sollte zum Typ passend sein.

mantel-tuch-tasche-ausschnittmantel-und-tuch-kopie

Kurzmantel für den Citylook

Kurzmäntel sind IN. Kurzmäntel schmeicheln meiner Figur. Kurzmäntel sind Allrounder in Sachen Kombinationsmöglichkeit. Mein Kurzmantel aus 100% Schurwolle-Crepe in royalblau von Peter Hahn UTA RAASCH ist farblich ein Eyecatcher. Frische Farben haben längst das Office erobert. Ob als Longblazer zum Geschäftstermin oder als Gehrock in der City. Sein souveräner und puristischer Stil macht den Kurzmantel zum Favoriten für meine Kleidung.

Ich kombiniere meinen Kurzmantel mit einer Skinny Jeans. Durch die schmale Beinform meiner Jeans schaffe ich einen gewissen Kontrast. Stilbruch, der durchaus erlaubt ist und trotzdem einen stilvollen Auftritt garantiert.

Accesoires – Tuch und Schal

Tücher und Schals solltest Du immer als Hingucker zu einem Look kombinieren. Hast Du ab und zu den Eindruck, dass Dein Outfit zu langweilig wirkt? Greife deshalb häufiger zum Tuch oder Schal. Du wirst sehen, Deine Outfits bekommen eine wertige Gesamtwirkung.

einmal-anders-ausschnitt

mantel-tuch-tasche-ausschnitt

Das großzügige Format meines Seidentuches überlässt es mir, ob ich es leger um den Hals trage, oder aufwendig drapieren möchte. Ein Tuch ist mehr als ein wärmendes Accessoire. Es ist als schmückende Detail meiner Garderobe immer präsent. Durch das besondere Design lässt sich das Tuch unkompliziert kombinieren. Egal ob City-, Casual- oder Business-Look – ein Tuch ist das moderne EXTRA dieser Saison.

Kleine edle Umhängetasche

Meine neue kleine Umhängetasche ist mein perfekter Begleiter, wenn ich in der City unterwegs bin. Die Ledertasche in edlem GRAU ist meine stilvolle Ergänzung. Das hochwertige Leder ist mit einer Reißverschluss-Öffnung und verstellbaren Trageschlaufen gestaltet. Wenn ich die kleine Umhängetasche einfach über die Schultern schwinge, habe ich beide Hände frei bei meiner nächsten Shopping- oder City-Tour.

einmal-anders

  • Wann trägst Du am liebsten eine Jeans?
  • Hast Du schon einen Gehrock in Deinem Kleiderschrank?

Freue mich über Deine Kommentare. Demnächst gibt es noch ein paar Stylingtipps für einen stilvollen Auftritt in Jeans.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

Mein LOOK:
Gehrock/Kurzmantel – Uta Raasch – Peter Hahn –
wurde in freundlicher Zusammenarbeit zur Verfügung gestellt
Bluse – ETERNA
Skinny Jeans – MADELEINE
Handtasche – KEINE SCHWESTER
Schuhe – PETER KAISER