Mein Modeliebling im Oktober

Sind zarte Pastellfarben auch im Herbst noch tragbar? Natürlich sind Sie es! Denn mit Softtöne wie Rose oder Hellblau bleibt uns der Sommer im Herzen. Rose Quartz begleitet die Modewelt bereits seit diesem Frühling. Auch im Herbst ist dieser Ton weiterhin angesagt.

Der Herbst macht den Übergangsmantel zu meinem absoluten Modeliebling. Er komplettiert jedes meiner Outfits und erweist sich als so vielseitig. Je nach Styling, lässt er den Look mal klassisch, mal elegant oder lässig casual wirken.

am-kurshaus-im-komplettlook

Wie kombiniere ich Rose im Herbst?

Der Herbst hat sicherlich noch einige Sonnentage für uns eingeplant. Deshalb ist bei meinem heutigen Styling eine Hose mit zarten Tönen mit floralem Print als Kombipartner ausgewählt worden.

Meine High Heels in Pink sind die stilsichere Ergänzung. Taubefarbige Schuhe sind eine weitere Möglichkeit, eine Hose in Rosetönen zu kombinieren.

Wenn die Tage etwas frischer werden, freue ich mich auf Accessoires mit Kuschelfaktor. Ein It-Piece für den Herbst ist ein Schal, Poncho oder ein Cape. Die Auswahl ist dafür enorm groß – und steht jedem Typ. Ein Kuschelschal schmeichelt nicht nur optisch, er wärmt auch die Seele. Hochwertige Qualität verleihen mir einen unbeschreiblich soften Tragekomfort. Ein bisschen Luxus für jedes Outfit.

laecheln-in-rose

Zu meinem rosefarbigen Übergangsmantel trage ich im Herbst Tönen wie Dunkelblau, Grau und sehr gerne Kombinationen in Schwarz. Aber auch Taube lässt Rosetöne wunderschön wirken. Eines meiner neuen Lieblingskombinationen ist Rose mit Velourleder.

Der Übergangsmantel ist ein wichtiges MUST HAVE für meine Looks, der feminine Wirkung und gleichzeitig Casual-Feeling souverän vereint.

komplett-in-rosecharmant-in-rose

herbst-in-meran-in-rose

Unter meinem Lieblingsstück in Rose trage ich ein Blusenshirt. Eine weiße oder cremefarbige Bluse hat eine offizielle Wirkung und ist für den reinen Business-Look gedacht. Als Alternative sind Shirts mit dezenten Motiven für den legeren Weekend-Look.

casual-in-roserose-mantel-mit-bunter-hose

Schnell chic am Morgen – chic in Meran

Morgens haben wir es immer eilig – stimmt’s? Mein Look lässt sich genauso gut für einen Business-Termin, eine Einkaufstour oder einen Kurztripp in wunderschöne Städte  tragen. Ich habe einige Übergangsmantel in meiner Garderobe, die sich alltagstauglich, casual oder edel kombinieren lassen. Mit gewissen Basisteilen, die sich alle untereinander perfekt kombinieren kann, habe ich es einfach, schnell chic am Morgen gekleidet zu sein.

beschwingt-durch-meran-in-rose

Meistens überlege ich am Vorabend, was ich am nächsten Tage geplant habe. Meine Stilrichtung ist von meiner Stimmung und von meiner Tagesplanung abhängig. So kann es sein, dass mein Outfit vom Vorabend morgens schnell abgeändert werden muss.

Sicherlich wunderst Du Dich schon, wo denn so tolles Wetter ist? Diese Bilder sind in der letzten Woche während meines Aufenthaltes in der Kurstadt MERAN entstanden. Ich habe einen entspannenden Kurzurlaub im bezaubernden PARK HOTEL MIGNON verbracht. Demnächst gibt es dazu alle Details mit zahlreichen Bildern und Reisetipps auf meinem Blog.

pashmina-schal-in-rose

Hast Du Dir schon ein INSPIRATIONSALBUM angeschafft? Das kann ich Dir nur empfehlen. Wenn ich einmal nicht wissen sollte, was ich anziehen könnte, habe ich einige Looks auf meinem Handy gespeichert. Und siehe da, ich stehe nie vor der Frage: Was soll ich nur wieder anziehen?

  • Wie gefallen Dir Softtöne im Herbst?
  • Wie gefällt Dir die Idee von einem Inspirationsalbum?

Jetzt bin ich schon ganz gespannt, wie der Look bei Dir ankommt – schreibe mir, ob Du im Herbst gerne zu zarten Farben greifst.

Man muss nicht als Schönheit
zur Welt kommen,

um maßlos attraktiv zu sein.

(Diana Vreeland – Modekritikerin)

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

MEIN LOOK:
Mantel – S’Oliver
Blusenshirt – COMMA,
Hose – BRAX
Schuhe – aus Catar (von einer der zahlreichen Reisen mitgebracht)
Schmuck – die Perlen habe ich schon viele Jahre
Ringe – Swarosvki
Sonnenbrille – gekauft auf La Palma