An was denken wir im Sommer am häufigsten? Natürlich – an Urlaub, Eis essen, im Straßencafé sitzen, blauer Himmel, blaues Meer – einfach la dolce vita!

Was ist im Sommer angenehmer auf der Haut, als fließende Seide, edle Stoffe oder leichtes Leinen? Beides zusammen in einem Outfit zu kombinieren, das wünsche ich mir für meinen schicken City- und Sommer-Look.

Easy Chic für die City

Meine TUNIKA spiegelt für mich durch die Farbigkeit des Meeres und des Himmels ein Sommerfeeling wider. Der besondere Print fällt sofort auf und ist der Hingucker der sommerleichten Oberteils – meiner TUNIKA. Als die ersten Sonnenstrahlen in diesem Jahr herauskamen, habe ich Euch meine Tunika schon einmal mit meiner türkisfarbigen Denim Jacke vorgestellt – HIER zur Erinnerung.

Easy Chic in Blau

Kompletter Look in Blau

Geschichte der Tunika

Die Tunika hat eine sehr lange Vorgeschichte. Zu Zeiten des römischen Reiches wurde sie als Untergewand und im Mittelalter als Obergewand getragen. In der Zwischenzeit ist modetechnisch doch so einiges passiert. Seit nunmehr 2 Jahren erfreut sich die Tunika immer größerer Beliebtheit. In jedem Magazin, in vielen Schaufenstern – die Tunika gehört einfach dazu. Ohne Tunika geht gerade in den Sommermonaten quasi nichts mehr. Sie ist ja auch überaus bequem!

Blauer Look mit blauer Tasche

Ich habe mich heute zum Komplett-Look in den verschiedensten sommerlichen Blautönen gekleidet. Die Farbgebung Ton-in-Ton lässt die Tunika durch den auffälligen Print in den Mittelpunkt des Outfits rücken. Meine Ballerinas in Silber sind stilvoll und ergänzen den easy chic meines City-Looks. Gleichzeitig lässt es mir bei der Taschenwahl eine vielfältige Möglichkeit, immer wieder mit einer anderen Tasche zu kombinieren – je nach Anlass.

Ob royalblaue Handtasche, weiße City-Tasche oder silberfarbige Clutch – der Look lässt mir unwahrscheinlich viel Spielraum mit Accessoires entsprechende Akzente zu setzen.

silberne ClutchEasy Chick in Tunika

Mein großer türkisfarbiger Ring, meine lange Kette mit dem auffälligen strassbesetztem Herz kann ich für viele andere Outfits genauso gut verwenden, wie für meinen heutigen Ton-in-Ton-Look. Beim Accessoires-Kauf solltest Du darauf achten, dass sie zu vielen anderen Stilrichtungen in Deinem Kleiderschrank kombinierbar sind.

Tunika blaues Oberteil

Meine 5 Styling Tipps für Deinen Look

  1. Für die Romantik-Lieberhaberin
    Der romantische Look wird mit Stickereien auf der Tunika und modischen, auffälligen Accessoires, wie Holzketten, Wedget-Schuhe und Korbtaschen kombiniert. Eine kleine Blume ins Haar gebunden – und schon kann es los gehen zum Picknick im Freien.
  2. Authentisch wirken
    Jedes Kleidungsstück soll Deinen Typ unterstreichen. Bist Du eher ein zurückhaltender Farbtyp, sollte die Farbigkeit der Tunika ebenfalls eher in dezenten Farben verlaufen.
  3. Modern und puristisch
    Der angesagte WHITE-LOOK mit Leder-Accessoires kombiniert, ist absolut angesagt. Eine eher schlichte Tunika, mit auffällig gestaltetem Ärmelabschluss ist der perfekte Stil, wenn es reduziert, aber mit dem gewissen Etwas sein darf.
  4. Der S.S.S.-Look – meine Empfehlung im Sommer
    Sonnenbrille, Strohhut, Shorts – eine lange Tunika aus Leinenstruktur und fertig ist das Sommerfeeling! Dieser Stil passt ideal für die Gartenparty oder einfach mal für ein bezauberndes Styling zum Wochenende. Im Urlaub im sonnigen Süden bist Du damit die Stil-Ikone!
  5. Auf die Hose kommt es an!
    Kombiniere eine Tunika bitte niemals mit einer Culetto oder einer Marlene Hose. Eine enggeschnittene Hose oder eine Skinny-Jeans optimieren jedes Bein. Deine Proportionen wirken ausgeglichen und sind deshalb für alle Figurtypen geeignet.

Easy Chic mit TunikaDie Tunika lässt sich zu so vielen Gelegenheiten tragen. Sie ist Business- und alltagtauglich, für eine Einladung genauso geeignet, wie für einen Besuch im Kaffeehaus mit der besten Freundin. Zum Stadtbummel genauso passend wie zur Stadtrundfahrt. Für die Urlaubsreise in den Süden oder in den hohen Norden – die Tunika muss mit. Greife zur Tunika, in Kombination mit den richtigen Accessoires und Du hast viel Freude an einem unkomplizierten und gleichzeitig stilvollen Look.

Und wenn Du mal gar nicht weißt, was Du anziehen sollst – Tunika und schmalgeschnittene Hose – und fertig ist der Tages-Look.

  • Hast Du bereits Deine TUNIKA für Dich entdeckt?
  • Wie gefällt Dir meine Tunika in Blautönen?

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

Blaue stilvolle TunikaMeine LOOK:
Tunika – MADELEINE FASHION
Hose – MADELEINE FASHION
Schuhe – TKMAXX
Schmuck – privat
Handtaschen – Zara, Hallhuber, Carpisa