Dass ich ein absoluter FAN von ROT, WEISS, BLAU bin habt Ihr sicher schon bemerkt. Ich liebe diese Farbkombinationen, und zwar sowohl für die Freizeit aber auch für den Business Look. Ob mit Streifen getragen oder die drei Farbelemente als Hingucker kombiniert – der maritime Look ist ein Klassiker, der niemals aus der Mode kommt. Gerade deshalb ist er bei vielen so beliebt.

Maritimer Look mit weißer Hose

Bei meinen Vorträgen, Seminaren oder aktiven Workshops kleide ich mich stets stilvoll und der Situation entsprechend angepasst. Ab und zu werden High Heels getragen, und ein anderes Mal sind es bequeme Schuhe.  Dabei lege ich besonderen Wert auf qualitativ hochwertige Schuhe, die mir nach 8stündigem Workshop immer noch nicht lästig sind oder gar drücken. Kennt Ihr das auch, Ihr habt einen wichtigen Termin, das Styling stimmt von Kopf bis Fuß, aber nach nur einer Stunden sehnt Ihr Euch nach ein paar bequem „Hausschuhen“.

Mein heutiger Look ist der maritime Look für den Business Bereich. Egal, welche Position Du inne hast, ob Du Teilnehmerin eines Seminars bist, oder Dich schick für einen Stadtbesuch kleiden möchtest. Vielleicht steht ein Besuch bei Freunden an,  Du zu einen  Essen mit Familie und Bekannten eingeladen bist. Mit dem Marine Look bist Du mit Deinem Styling immer auf der richtigen Seite. Der klassische Stil ist eine Stilrichtung, die viel Spielraum lässt für ein gepflegtes Erscheinungsbild. Mit dem klassischen Stil kommt man als Lady einfach immer gut an.

Maritimer Look mit rotem Blazer

Meine Ballerinas von HÖGL in dunkelblau sind aktuell meine liebsten flachen Schuhe. Ich trage Sie zum Hosenanzug in rose quartz, genauso gerne wie zur weißen Jeans und zur dunkelblauen Stoffhose. Die Schuhe sehen überaus edel und elegant aus. Ich kann sie mir genauso gut zu einem Bleistiftrock mit Seidenbluse in Kombination vorstellen. Auch zum Kostüm oder einer Leinenhose sind sie die ideale Ergänzung. Auf Instagram hatte ich sie bereits vor einigen Tagen gezeigt, Ihr wart absolut begeistert – über 370 Likes haben diese bezaubernden Schuhe von Euch bekommen. Dankeschön!

Rote Brille

Natürlich gibt es auch in meinem Schuhschrank die sogenannten „Stehschuhe“ oder „Sitzschuhe“. Sie sind nur geeignet, um schnell in ein Restaurant zu gelangen oder bei einem Empfang kurze Zeit einfach nur gut auszustehen. Jeder von uns hat derartige Schuhe im Schrank – stimmst Du mir zu?

Soll es edel, bequem, schick und stilvoll sein, greife ich immer zu Schuhen, von denen ich überzeugt bin, dass sie mich gut durch den Tag bringen. Heute bin ich mit einer Kundin zur Stylingberatung unterwegs. Da heißt es flott zu Fuß sein und gleichzeitig Stil zu beweisen.

Mit meiner roten Brille ergänze ich den Maritimen Look. Meine Perlenkette und die Perlenohrringe runden den klassischen Stil ab. Falls Du einen wichtigen Termin in nächster Zeit haben solltest, greife zum Maritimen Look und Du hinterlässt definitiv einen guten Eindruck!

roter Blazer und rote Brille

Mein roter Blazer ist übrigens Teil meines roten Hosenanzuges. So lässt sich mit einem Hosenanzug immer wieder eine neue Kombination kreieren. Probiere es einfach mal aus.

  • Wann trägst Du am liebsten den Maritimen Look?

Auf Deine Kommentare freue ich mich sehr!

Bleibt mir gewogen – bis bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

Blaue Ballerinas von Högl

Mein LOOK:
Schuhe – HÖGL (sponsored)
weiße Hose – MADELEINE Fashion
roter Blazer – KS. COLLECTION
Handtasche – CARPISA
Brille – KRASS
Schmuck – privat