Am Wochenende mit dem JUMPSUIT unterwegs

Meine vierte und letzte Variation, um einen Jumpsuit zu kombinieren, ist der CASUAL LOOK. Drei Looks konntest Du in dieser Woche bereits am Mittwoch, Donnerstag und Freitag auf meinem Blog in der JUMPSUIT-Serie bewundern.

In meiner Freizeit mag ich es gerne bequem! Unter der Woche sind meine Outfits häufig der Hosenanzug oder das Kostüm. Die Wandlungsmöglichkeiten von nur einem Kleidungsstück sind einfach einzigartig. Ein Overall ist ein Allrounder für viele Anlässe, einfach, tragbar, edel und bequem. Der Overall macht einfach immer eine gute Figur!

Jumpsuit im casual look

Im vierten und letzten Teil meiner JUMPSUIT-Serie geht es um den CASUAL LOOK. Das Geheimnis eines gelungenen casual Looks besteht darin, sich zwar leger zu kleiden, aber niemals nachlässig zu wirken. Ein Outfit für den aktiven Tag soll bequem sein. Casual Look ist immer eine Frage des persönlichen Geschmacks.

schwarzer Jumpsuit von Comma

Den Jumpsuit im casual Look trage ich zum Brunch, zu einer Gartenparty, zum Plausch im Straßencafé, zum Einkaufsbummel, beim nächsten Picknick oder, oder, oder. Eines ist sicher – mit dem Jumpsuit wirken wir an aktiven Tagen perfekt gekleidet.

Mein langer bunter Seidenschal ist die perfekte Ergänzung. Die Farbigkeit des Tuches wiederholte ich mit meinen pinkfarbigen Schuhen und meiner Tasche. Die lange Statementkette ist ideal, um nochmals einen Eyecatcher auf meinen Einteiler zu zaubern. Es gibt zahlreiche sommerliche Accessoires, die Du wunderbar zu einem Overall kombinieren kannst. Ein Strohhut wäre so ein Accessoire mit flachen offenen Schuhen, was ich mir gut für heiße Tage vorstellen kann.

Eine Sonnenbrille darf an sonnigen Tagen niemals fehlen. Mein Griff heute war die legendäre Pilotenbrille. Oh je, vor einigen Zeit habe ich darüber nur gelächelt. Aber die Zeiten ändern sich: Nun liegt in meinem Brillenfach eine Pilotenbrille. Sofort muss ich dabei an Tom Cruise in Top Gun denken. In einem Brillengeschäft wurde mir einmal erklärt, dass eine Pilotenbrille extrem cool wirken würde. Nun ja, cool möchte ich nicht aussehen, ich wollte nur meine Augen vor der Sonne schützen.

Pinkfarbige Tasche

Pumps in pink

Viele Möglichkeiten hatte ich Euch bereits gezeigt. Am Dienstag war es der BLACK & WHITE LOOK, am Donnerstag der BUSINESS LOOK, am Freitag machte ich mir mit dem ABENDLOOK Gedanken über den perfekten Auftritt zur nächsten Einladung. Und heute schließe ich, zum gemütlichen Sonntag, mit dem CASUAL LOOK. Alle Looks sind mit einem einzigen Kleidungsstück als Basis-Teil in Szene gesetzt worden.

Ihr seht schon, wie vielseitig sich die sommerleichte Garderobe mit einem JUMPSUIT  stylen lässt. Gewusst wie ist mein Motto als Stilberaterin, um aus einem einzigen Kleidungsstück immer wieder einen neuen Look zu kreieren.

Nun bin ich aber enorm gespannt, welches Dein Lieblings-Look war.

  • Für welchen Look schlägt Dein Herz?

Bin schon richtig gespannt, was Du mir antworten wirst.

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG