Ein Kleid – zwei Looks – mal mit Blazer, mal mit Mantel
Die Wandlungsfähigkeit meines Sommerkleides

Pretty in Pink - Blazer - rose - I

Ein Kleid macht noch keinen Sommer! Mein duftiges Sommerkleid lässt mich aber schon einmal träumen – von Sommer, Sonne und einem leckeren Eis-Kaffee im Herzen von München zu genießen. Denkst Du bereits an den Sommer, wenn Du die vielfältigen Musterungen in den Schaufenstern unserer Großstädte siehst? Bekommst Du Lust auf ein duftiges Sommerkleid?

Pretty in Pink - Blazer mit Kleid - IPretty in Pink - Komplett-Look - INormalerweise bin ich gar nicht so bunt unterwegs. Aber die aktuellen Frühlingsgefühle haben mich in Stimmung versetzt, Euch mein buntes Frühlings- und Sommerkleid in den schönsten Rose- und Pinktönen detailliert zu zeigen. Ob im Urlaub oder in der heimatlichen Umgebung, ein Kleid lässt uns immer weiblicher wirken. Ein edler Stoff macht ein hübsches Kleid immer zum wertvollen Partner, wenn es um den femininen Auftritt geht.

Pretty in Pink - BlazerDer Charme des Kleides liegt in der figurschmeichelnden Silhouette. Der weich fließende Stoff, der großzügige V-Ausschnitt und die Taillenbetonung unterstützen den charmanten Auftritt. Auch an heißen Tagen bin ich damit stilvoll gekleidet.

Das Kleid setzt die Taille in den Mittelpunkt und bestimmt damit die Schnittführung.  Mit der Betonung im Taillenbereich zaubert es mir eine prima Figur. Durch die zarten Sommerfarben lässt es sich im Handumdrehen immer wieder neu top stylen. Der edle Look macht es für mich deshalb zum idealen Partner, wenn ich meine Weiblichkeit unterstreichen möchte.

Pretty in Pink - Kleid mit BlazerDie Vielfältigkeit gefällt mir bei meinen Sommerkleid besonders gut. Egal, ob eine Sommerparty ansteht, oder ich ein Kleid für eine laue Sommernacht tragen möchte. Mit meinem floralem Kleid bin ich für die anstehende Jahreszeit optimal gekleidet.  Vor kurzem hatte ich es zu einer Einladung zum Brunch ausgeführt.

Auf meinen Reisen ist das Kleid definitiv dabei. Es ist angenehm auf der Haut zu tragen und gleichzeitig kühlend in warmen Regionen. Dadurch ergänzt es perfekt meine sommerleichte Garderobe. Mein bezauberndes Kleid kombiniere ich mal mit einem Blazer im kräftigen Pinkton. Möchte ich meine Stilaussage als Mantelkleid ergänzen, ist es kurzer Hand mit meinem leichten Übergangsmantel in zartem Rose zu kombinieren.

Pretty in Pink - Mantelblüte - IPretty in Pink - Frühling - IPretty in Pink - Mantelblüte im Frühling - IIPretty in Pink - mit Mantel zur Mantelblüte

Meine pinkfarbigen Schuhe, die ich mir in Qatar in einer gigantischen Mall gekauft habe, sind die auffällige Variante in Sachen Accessoires. Genauso gut können Schuhe in Nude oder Weiß den charmanten Charakter des femininen Looks ergänzen.

Pretty in Pink - Mantelblüte
5 Stiltipps für Blütenprint

  • Farbliche Harmonie erzielt man mit Kombinationen aus der gleichen Farbfamilie.
  • Wer mutiger ist, kombiniert Streifen zu floraler Musterung – ehrlich gesagt, so mutig bin ich wiederum nicht. Aber es ist durchaus machbar. In vielen Magazinen als Trend ausgeschrieben.
  • Accessoires sollten bei Blumenprints mit der Hauptfarbe Deines Looks abgestimmt sein.
  • Zarte Spitze in Kombination mit floralen Prints verstehen sich prima.
  • Make up in zarten Rosetönen habe ich heute für meinen Look ausgesucht.

Ich bin schon sehr darauf gespannt, ob auch Du gerne florale Musterungen trägst. Welches ist Dein Lieblingslook für den Frühling und Sommer?

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

Pretty in Pink - Blazer - roseMein Look:
Kleid – MORE & MORE
Blazer – MORE & MORE
Übergangsmantel – ESPRIT
Sonnenbrille – VERSACE
Schuhe – privat / aus Qatar
Schmuck – Swarovski
Make up – Horst Kirchberger