Der weiße Blazer – der Begleiter für den stilvollen Auftritt

Business Look weißer Blazer - blaue Hose - TOP

Egal, ob ich beruflich gut ankommen möchte oder  eine besondere Einladung ansteht. Mit einem Blazer bin ich immer richtig gekleidet. Ein Blazer ist für mich immer ein klassisches Outfit, was aber durchaus freizeittauglich kombiniert werden kann. Mein Lieblingslook ist die meine Kombination WEISS-BLAU, wie der Himmel über Bayern!

Ich weiß gar nicht woran es liegt, in dieser Woche zieht mich die Farbe WEISS magisch an. Weiß wirkt auf mich immer sehr feminin und frisch. Zahlreiche Möglichkeiten, einen weißen Blazer mit bunten Shirts oder Tops zu kombinieren, lassen jede Fashionista zur eigenen Stylistin werden – ganz nach Lust und Laune!

Business Look weißer Blazer - blaue hose - komplett

Business Look weiß blau - Top

Für einen Blazer gibt es für mich keine Alternative, wenn es sich um den klassischen Stil dreht.  Fragt mich bitte nicht, wie viele Blazer ich im Schrank habe. Auf jeden Fall habe ich in jeder Farbe einen, der zu mir als Wintertyp ausgezeichnet passt. Rot, Rose, Pink, Blau, Hellblau, Schwarz, Flieder, Grau – und, und, und.

Business Look weißer Blazer - blaue Hose - Säulen

Besonders vorteilhaft sind die Möglichkeiten der verschiedenen Kombinationen, die mein Look in WEISS-BLAU  zulässt. Accessoires spielten dabei eine große Rolle, um meinem Styling meine „Handschrift“ zu geben. Dabei ist meine rote Brille mit meinen roten Schuhen für mich das Optimum. Ein marineblauer Schuhe würde mein Styling etwas gediegener wirken lassen. Ein weißer Schuh ist ebenfalls geeignet. Ich persönlich trage eher seltener weiße Schuhe.

Meiner Tasche im Maritimen Look hat schon einige Damen bewogen, mich anzusprechen, wo ich die Tasche gekauft habe – sie erregt immer wieder viel positives Feedback. Sie zählt auch zu meinen Lieblingstaschen.

Maritimer Look - Brille - Tasche.jpg

Business Look - weißer Blazer - rote Brille

Business Look weißer Blazer - rote Brille - Tasche

In meinem klassischen Weiß-Blauen Look, der leicht vom maritimen Stil angehaucht ist, fühle ich mich rundum wohl.

Der Blazer lässt sich natürlich zur jeder Jeans genauso gut kombinieren, wie zu einem Rock. Zum Etuikleid passt er ebenso gut wie zu einer trendigen Hose aus Lederimitat. Ein Blazer ist ein Tausendsassa – und er sollte in keinem Kleiderschrank fehlen. Für mich gehört ein Blazer auch immer mit ins Urlaubsgepäck.

Als Basisteil habe ich mich für meine Seidenbluse mit Punkten entschieden. Diese hatte ich Euch vor einigen Tagen mit einem roten Blazer und einem Rock präsentiert.
Erinnerst Du Dich? Einfach KLICK – und ich zeige Dir weitere Styling-Ideen.

Business Look weißer Blazer - Bluse - KetteBusiness Look weißer Blazer - Bluse

Business Look weißer Blazer - 2

Business Look weißer Blazer - 0

Falls Du demnächst ein Mitarbeiter- oder ein Bewerbungsgespräch haben solltest, wirkst Du mit Marineblau immer vertrauensvoll. Eine Alternative dazu sind Cremetöne, wenn sie zu Deinem Farbtyp stimmig sind. Es lohnt sich immer, sich im Vorfeld ein paar Gedanken darüber zu machen, um einen persönlichen ersten Eindruck professionell zu gestalten.

Business Look weißer Blazer - professionell - R

So, jetzt mache ich mich mal auf den Weg, denn ich habe heute noch so einiges vor – und eine Kundin wartet auf mich für eine Styling-Beratung – ich liebe meine Tätigkeit!

  • Trägst Du genauso gerne Blazer wie ich?

Ich bin schon ganz aufgeregt und arbeite im Hintergrund aktiv am Relaunch – und ab und zu kann ich sogar noch darüber lachen, auch wenn die Nerven blank liegen!

Business Look - sitzend - weiß blau - l

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

Mein LOOK:
weißer Blazer – ZARA
Marineblaue Hose – MADELEINE
Seidenbluse – PETER HAHN
rote Schuhe – GABOR (schon älter)
Tasche – L.CREDI Munich
Statement-Kette – COMMA,
rote Brille – KRASS collection
Gürtel – Hermes