Princess-Mantel in der Trendfarbe Serenity

Obwohl es in den letzten Tagen morgens noch ziemlich kalt war, hänge ich heute den Daunen-Mantel in den Winter-Kleiderschrank. Endlich kann ich meinen Übergangs-mantel wieder tragen.

Princess-Mantel, wird er in der Fachsprache genannt,  unter dem Begriff Kurzmantel ist er für die meistens Trägerinnen der geläufige Ausdruck. Queen Elisabeth trägt ihn zu allen offiziellen Auftritten. Warum ich dieses Mäntelchen so gerne trage? Ganz klar, er ist so unkompliziert und stilvoll für viele Outfits zu kombinieren.

Mantel-Schal-hellblau-verweht2

In meinem heutigen Styling trage ich meinen Princess-Manel zu einer engen Hose, denn ein Kurzmantel sollte eher zu einem schmalen Unterteil getragen werden. Zum Mäntelchen gehört für mich immer ein Accessoires, entweder ein Tuch, oder ein Schal. Da es doch immer noch etwas frischer ist, wählte ich ein Paschmina-Tuch in farblicher Harmonie zu meinem Mantel – Ton in Ton gefällt mir, je nach Situation, sehr gut.

Mantel-Schal-hellblau2

Wenn ich ein Etuikleid trage, greife ich als Begleiter ebenso gerne zum Kurzmantel. Ich hatte sogar schon einmal ein passendes Kleid dazu, allerdings ist es von der Schnittführung nicht mehr zeitgemäß. Direkt gesagt, das Kleid ist etwas eng geworden – wahrscheinlich zu heiß gewaschen. Ihr wisst alle, was ich damit sagen möchte?

Als Handtasche ist mir meine Tasche aus Mallorca vor kurzem wieder in die Finger gekommen, als ich eine andere Tasche gesucht habe. Passiert Euch das auch ab und zu, dass Ihr nach etwas sucht und plötzlich findet Ihr etwas, an das Ihr gar nicht mehr gedacht hattet? So ging es mir auf jeden Fall mit dieser Tasche. Jetzt bin ich ganz happy, dass ich sie wieder habe.

Tasche Mallorca hellblau.jpg

Für einen Espresso ist immer Zeit. Zwei bis drei Espressi trinke ich am Tag. Keine Sorge, er ist nicht dafür Schuld, wenn man nachts nicht schlafen kann. Ein Espresso ist nicht einmal so stark wie eine Tasse Kaffee.

Mantel-Shirt-hellblau-Espresso

Mantel-Shirt-hellblau-Scheibe

Als Imageberaterin sind mir die passenden Farben zu einem Styling natürlich richtig. Viele Ladies nehmen immer nur Nudefarben, aber Ladies, probiert einfach mal etwas farblich passendes aus. Ihr werdet sehen, das ist das Pünktchen am i.

Make up Lippenstift

Meine Farbauswahl ist in die rose quartz Farbe für Lippenstift und Nagellack geworden. Es passt zu so vielen Farbkombinationen, die ich persönlich bevorzugt trage. Als Wintertyp sind kräftige Farben eine durchaus gute Möglichkeit die eigene Pigmentierung in Szene zu setzen.

Hast Du auch schon ein paar Frühlingssachen weiter nach vorne in Deinem Kleiderschrank gehängt?

Bis ganz bald – bleibt mir gewogen!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

Hellblauer Übergangsmantel

Mein Look:
Mantel – MADELEINE
Hose – MADELEINE
Pashmina-Tuch – privat
Handtasche – Mallorca, kleiner wunderschöner Laden in Palma
Schuhe – Peter Kaiser
Nagellack – ArtDeco
Lippenstift – MAC
Espresso – ILLY