Einladung zum Brunch – mit Ostergeschirr von Tchibo

Ich will Frühling! Aber was soll dieser Schnee, der gerade das Land überzuckert, während ich diesen Post hier schreibe?

Geschirr-Brunch-komplett-3

Im Frühjahr bin ich immer auf Neues eingestellt. Das kann eine neue Wandfarbe sein, das können schöne Handtücher sein, oder – so wie in diesem Jahr – ein neues Geschirr für mein nächstes Brunch bei mir zu Hause. Heute probiere ich schon mal aus, wie alles farblich zusammen passen könnte. Bei den Farben habe ich auf Pastelltöne gesetzt.

Geschirr-Brunch-Tassen

Das neue Geschirr zum Osterbrunch von Tchibo hat mir auf den ersten Blick so gut gefallen. Ich musste zugreifen, als ich es entdeckt habe. Farblich macht es einfach gute Laune. Außerdem bin ich jetzt auf Frühjahr eingestellt, auch wenn heute das Wetter nicht danach aussieht.

Lasst uns einfach ein bisschen Kopfkino spielen – wir haben doch so viel Fantasie: Die Stimmung steigt, ich denke an Sonnenschein, an Vogelgezwitscher, ein ausgiebiges Frühstück, Brötchenduft, frischen Tulpen am Tisch und netten Menschen an meiner Frühstückstafel.

Normalerweise kommen mein Freunde zu Ostern zu mir zum Osterbrunch nach München. In diesem Jahr haben wir alle etwas anderes zu Ostern geplant. Deshalb werden meine Mädels bereits nächstes Wochenende zu mir zum ausgiebigen Brunch kommen – ich freue mich riesig, denn wir sehen uns sehr selten. Den Tisch werde ich schon mit meiner neuen Osterdekoration bestücken. Eines ist mir beim Tisch decken immer wichtig – es gehört eine Tischdecke und Stoffservietten zu einem stilvoll gedeckten Tisch dazu.

Mein neues, farbenfrohes Geschirr besteht aus großen Tassen, dazu habe ich die farblich passenden kleine Teller entschieden und getupften Müslischalen. Bei Tchibo gab es sogar die passenden Ostereier, die ich alle Jahre wieder benutzen kann. Die farbenfrohen Frühstückmesser sind bestens geeignet, das frische knackige Brötchen, die leckeren Croissant und das Baquette mit Oliven auszuschneiden. Außerdem bringen meine Mädels immer ein richtig knackiges Brot aus Franken mit – mmmmhhhhh, ich bekomme direkt Appetit. Habt Ihr auch schon den Geruch von frischen Brötchen und duftendem Brot in der Nase?

Geschirr-Frühstücksmesser

Aber was soll ich den Ladies alles anbieten?
Eines ist sicher, es werden immer Weißwürste mit Brezel erwartet. Obst und Quark ist natürlich bei uns gesundheitsbewussten Mädels Ü40 auf jeden Fall wichtig. Jede bringt selbst gemachte Marmelade mit – darauf freue ich im immer besonders.

Als Aufstrich gibt es selbst gemachte Forellen- und Lachsbutter. Eierspeisen mit Lachs, Tomaten oder Champignons wird je nach Geschmack zubereitet. Tomaten mit Mozzarella, eine Fischterrine und verschiedene Käsesorten stehen ebenso bei meinem ausgiebigen Frühstück zur Verfügung. Ich glaube, damit ist für alle was dabei. Oder was fehlt noch?

So, meine Frühstück ist gut durchdacht, die Deko steht – jetzt können die Mädels fast schon kommen. Ein bisschen müssen wir noch warten, aber am Wochenende ist die Freude bei uns riesig groß. Ich bin schon auf die vielen Geschichten gespannt, die in meiner alten Heimat Erlangen und Nürnberg so alle passiert sind.

  • Was gehört bei Euch zum Brunch alles auf den Tisch?
  • Gefällt Euch mein frühlingsfrisches Frühstückgeschirr?

Ich freue mich auf Eure Kommentare!

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
Eure
MARTINA BERG

 

DSC02766

Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit TCHIBO
entstanden und gesponsored worden