Lust auf Gutes? – Lust auf Neues?

DSC02752

Wenn man an Mannheim denkt, was fällt Euch da als erstes ein? Mir fällt die quadratische Einteilung der Innenstadt ein, deshalb hat Mannheim auch den Beinamen „Quadratestatdt“ erhalten. Vor vielen Jahren war ich schon einmal in Mannheim und habe den Luisenpark noch bestens in Erinnerung. Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, Mannheim neu zu entdecken. Es hat sich viel verändert in der City. Die schönste Veränderung ist das Lifestyle-Haus SYTE in zentraler Lage von Mannheim.

DSC02678

Die Kernbotschaft in diesem etwas anderem Hotel ist YOU – ein Y findet man auf allen Accessoires im Haus. Y steht für den Gast und seine individuellen Bedürfnisse, die durch das überaus freundliche und junge Team perfekt erfüllt wird..

DSC02645

Schon beim Eintreffen im Hotel fällt mir auf, dass er Empfangsbereich mitten im Livingroom integriert ist. Der Livingroom – ja, ich stehe direkt im  Wohnzimmer des Hotels. Eine zwölf Meter lange Bar, geschmütliche Sofas, außergewöhnliche Möbel und sogar Naßhörner sind im Livingsroom integeriert. Einfach außergewöhnlich. Und trotzdem fühlt mich sich sofort wohl in den Räumlichkeiten.

Die Einrichtung ist eher dunkel gehalten und exklusives Holz vermittelt das Gefühl von Geborgenheit. Ich hatte den Eindruck, dass ich in einer anderen Welt angekommen bin.  An jeder Ecke konnte ich andere ausgefallene Einrichtungsgegenstände entdecken. Schwere Stoffe, kostbares Leder, Samtsofas, frische Blumen – alles ist vertreten.

DSC02616

Der geschmackvolle Restaurant-Bereich ist genau der richtige Rahmen, für ein wunderbares Dinner. Ich hatte seit langem mal wieder Lust auf ein Steak – ich kann es nur empfehlen. Obwohl ich nur noch selten bis kaum Fleisch esse, war es an iesem Abend genau die richtige Wahl für mich.

ZIMMER FREI
Im SYTE hat man die Qual der Wahl. Es gibt fünf unterschiedliche Zimmerkategorien. Ich hatte das Glück, die extravagante Laurél-Fashion-Suite für zwei Tage mein Eigen nennen zu dürfen. Das Zimmer ist in den Markenfarben von Laurél eingerichtet. Ursprünglich war geplant, dass Laurél für meinen Aufenthalt den Schrank mit Business-Outfit zur Verfügung stellt. Leider ist dieses Konzept zur Zeit nicht buchbar, was ich sehr bedauert habe, da ich ein großer Laurél-Fan bin. Außerdem wollte ich genau dieses Konzept einmal ausprobieren, da ich vor Monaten darüber in einem Magazin gelesen hatte. Vielleicht lebt dieses Konzept einmal wieder aus und dann komme ich bestimmt wieder.

Die Suite ist mit liebenvollen Details ausgestattet. Wunderbaren Fotos, einer Kuschelecke und ein lilafarbiges Chaiselongue lassen jedes Herz höher schlagen, wenn man in der Suite übernachten darf.

DSC02608

DSC02607

DSC02603

Das SYTE-Hotel besticht im ganzen Haus durch sein ausgefallenes Konzept. Die Bibliothek mit Kamin, der Fitnessraum mit neuen Geräten, der Konferenzraum mit bequemen Stühlen, ein Eventraum mit Küchenbereich und ein Innenhof bieten alles, was die Herzen von Frau und Mann sowohl für die Business-Reise, als auch für ein entspanntes Wochenende höher schlagen lässt.

Herzstück des SYTE ist eindeutig der große Livingroom mit Bar und Restaurant. Wegen der zentralen Lage ist das SYTE inzwischen zum Anziehungspunkt für das Mannheimer Publikum geworden. Es ist alles unter einem Dach vereint, Hotel, Lounge und coole Location für einen gelungenen Abend!

 

Ob exklusives Dinner im Geschäftsbereich, Geburtstagsparty oder das perfekte Dinner im Freundeskreis, der SYSTE Club Room bietet alles für ein individuelles Arrangement. Ungestört feiern kann man im hoteleigenen Kitchen Club. Das Küchenteam lässt keine Wünsche offen und zaubert vom 3 bis 5 Gang Menü alles was das Herz und der Gaumen der geladenen Gäste begehrt. Mit einer BOSE Soundanlage wird für den richtigen Klang während der Feierlichkeiten gesorgt.

Eines ist sicher, das SYTE Hotel werde ich wieder besuchen, wenn mich meine nächste Reise nach Mannheim führt.

  • Konnte ich Euch verzaubern und für eine neues Hotelkonzeptes inspirieren?

In Mannheim wird es in Kürze ein weiteres Hotel nach dem SYTE-Konzept geben. Der General Manager, Johannes Groebler, kann Euch einstimmen in das neuartige Hotelkonzept – seit gespannt, was alles möglich ist!

Mehr zum SYTE Hotel & Bar gibt es  HIER

Bleibt mir gewogen – bis ganz bald!
Herzlichst
MARTINA BERG

 

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem SYTE HOTEL entstanden und gesponsored worden.Das STYE Hotel findet Ihr auch auf FACEBOOK