Freitag, der Tag an dem es nur um Ihre Fragen geht.
Eine Leserin hat folgendes Anliegen – ich freue mich immer, Ihre Fragen beantworten zu dürfen!

Ihre Frage:
Demnächst steht eine Einladung bei einem Geschäftskollegen meines Mannes an. Auf der Einladung war als Dresscode vermerkt „Cocktailkleid“. Was ist darunter zu verstehen? Welches Kleid wähle ich?

shutterstock_146572418KniggeDinner

Foto: Shutterstock

Meine Empfehlung:
Das Cocktailkleid trägt die Lady zu zwanglosen Empfängen. Es ist wadenlang, niemals bodenlang. Der Stoff ist eher fließend, aber trotzdem  festlich. Es darf etwas Dekolleté gezeigt werden, wenn Frau möchte. Von der Farbigkeit dürfen Sie mehr als nur Schwarz tragen, aber werden Sie bitte nicht zu bunt. Ein einfarbiges Kleid schmeichelt mehr und sieht edler aus.

Viel Freude mit Ihrem Cocktailkleid, vielleicht senden Sie mir ein Foto?

Bleiben Sie mir gewogen!
Herzlichst Ihre
MARTINA BERG

PS: Kennen Sie schon meine neue Homepage, wo sich alles rund um das Thema Dresscode, Umgangsformen und stilsicheres Auftreten handelt?
Auf meinem Blog lesen Sie regelmäßig alles rund um Ihr gutes Auftreten!