Alle Jahre wieder…
Wie Sie bei der diesjährigen Weihnachtsfeier
souverän auftreten und kompetent wirken

shutterstock_146572418KniggeDinner

Foto: shutterstock.com

Stil, Kleidung, Auftreten, Umgangsformen – ein endloses Thema. Freiherr von Knigge legte vor knapp 300 Jahren die Regeln zum „Umgang mit den Menschen untereinander“ fest. In der Zwischenzeit hat sich einiges verändert. Deshalb geraten viele ins Schwitzen, wenn es sich um das richtige Verhalten handelt.

Vielleicht kennen Sie das auch, Sie sitzen im Lokal und man beobachtet, so ganz unabsichtlich, die anderen Gäste. Bei einem schön dekorierter Tisch und einer festlichen Tafel finden wir oft künstlerisch gestaltete Stoffservietten vor.

  • Bei manchen Gästen stellt sich die Frage:
    Ist sie als Dekoration gedacht?
    Wohin nur damit?
    Darf ich sie in die Bluse oder das Hemd stecken?

Der Ideenreichtum, wohin mit dem edlen Stoff, ist vielfältig – und manchmal bringt es mich sogar zum Schmunzeln, was ich da alles sehen darf.

Bei ganz jungen und sehr fortgeschrittenen Gästen wird die Serviette ab und zu als Latzersatz in das Oberteil gesteckt. Hand auf’s Herz, falls Sie älter als 4 Jahre sein sollten, ist diese Nutzung nicht mehr angebracht.

Oft fällt mir bei Männern auf, dass die Serviette an der Krawattennadel befestigt wird. Ich muss es gleich dazu sagen: Krawattennadeln sind seit Jahren out und wird in den nächsten Jahren nicht zu den aktuellen Accessoires gehören.

Aber wohin nun mit der edlen Serviette?

Der richtige Platz für die Serviette ist auf dem Schoß. Unmittelbar nach der Bestellung und spätestens vor dem ersten Gang wird sie dort platziert. Falten Sie die Serviette zu einem Drittel. Der Knick zeigt zum Tisch und die offene Stelle zeigt auf Sie. Die Serviette wird weder um den Hals geknotet oder in die Bluse bzw. das Hemd gesteckt.

MB-016schiff3

Wohin mit dem edlen Stoff, wenn Sie während des Dinners die Tafel verlassen?

Wenn der Platz während des Essens kurz verlassen wird, liegt die Serviette locker gefaltet neben dem Gedeck.

Wohin damit nach dem Essen?

Die Teller sind geleert, der ein oder andere hat noch Essensreste auf dem Teller.  Welcher Ablageplatz ist der Richtige? Die Serviette sollte neben den Teller in lockerer gefalteter Form abgelegt werden.

Gutes Benehmen, die richtigen Umgangsformen und das Wissen über die aktuellen Tischsitten passen sowohl zum Anzugträger als auch zum Freizeit-Outfit. Wer diese beherrscht, punktet sowohl bei der nächsten betrieblichen Weihnachtsfeier als auch bei einer privaten Einladung.

Haben Sie Fragen für die nächste Einladung?
Ich freue mich auf Ihre Kommentare und gerne dürfen Sie nachfassen, damit Sie bei der nächsten Einladung punkten.

Übrigens, in den nächsten Wochen wird meine neugestaltete Homepage zum Thema Knigge, Stil und Seminare veröffentlicht werden. Seien Sie gespannt!

Bis ganz bald,
Ihre
MARTINA BERG

  • IHK-zertifizierte Business- und Knigge-Trainerin
  • Vorstandsmitglied der Deutschen Knigge Gesellschaft