WELCHER FIGURTYP SIND SIE?

Kennen Sie Ihren richtigen Figurtyp? Es gibt die A, X, H, O oder Y-Figur. Heute geht es um die X-FIGUR. Gratulation, wenn Sie zu diesem Figurtyp zählen.

Die X-FIGUR wird auch als „Sanduhrfigur“ bezeichnet. Sie gilt als absolute Traumfigur. Dieser Figurtyp ist gekennzeichnet durch einen gleichbreiten Schulter- und Hüftbereich und einer schmalen Taille – Symbol links.

Welcher Figurtyp sind SIE?

Welcher Figurtyp sind SIE? – Foto: shutterstock.com

Natürlich gibt es die X-Figur in den verschiedenen Konfektionsgrößen. Das kann die XS-, die reine X-, oder aber auch die XX-Figur sein. Bekannte Frauen mit diesen Proportionen sind: XS = Sarah Jessica Parker (Sex and the City), X = Heidi Klum (wir kennen sie alle) und XX-Figur hat Oprah Winfrey (US-Talkmasterin).

EMPFEHLUNG:

  • Tragen Sie figurbetonte Kleidung, zeigen Sie Ihre Weiblichkeit. Betonen Sie definitiv Ihre Taille und Ihr wunderschönes Dekolletè. Stehen Sie zu Ihren weiblichen Kurven.

VORTEILHAFT:

  1. TAILLIERTE Oberteile, wie Jacken, Blazer und Shirts sind für Sie gemacht.
  2. GÜRTEL in alles Variationen sollten Sie stets als Blickfang integrieren.
  3. Ein vorteilhafter V-AUSSCHNITT lässt Ihr bezauberndes Dekolletè hervorblitzen.
  4. Dieser Figurtyp ist gemacht für ein ETUI-KLEID.
  5. Eine weitere Kleiderempfehlung ist das WICKELKLEID von Diana von Fuerstenberg. Es schmiegt sich ganz leicht an den Körper und lässt Ihre Idealfigur zur Traumfigur werden.
  6. Die HOSE kann in zahlreichen Variationen getragen werden. Sie sollten aber niemals zu weite Schnitte wählen, denn diese verhüllen häufig, oder lassen Sie stärker wirken.
  7. Der BLEISTIFTROCK wurde extra für Ihre Figur designed. Sie sind die ideale Trägerin für diese Rockform.
  8. Ihre BLUSEN sollten nicht unbedingt hochgeschlossen gewählt werden. Die leichte Öffnung einer Bluse wirkt als Längsbetonung optimal im Oberkörperbereich. Die Teilungsnähte im rückwärtigen Bereich oder im Vorderteil betonen Ihre X-Figur positiv.
  9. Ihr MANTEL kann sowohl einreihig, aber auch zweireihig sein. Beim Zweireiher sollte der Brustbereich nicht zu groß sein. Ihr Mantel kann mit Gürtel genau das Richtige für Ihre Figur tun. Auch die OUTDOOR-JACKE mit Steppung und hochwertigen, auffälligen Knöpfen steht Ihnen gut.
  10. Der BADEANZUG mit auffälligem Dekolleté oder der BIKINI mit einem Triangelverschluss sind beide für Sie gemacht.

Happy Business woman.

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Deshalb habe ich für Sie mehr als 30 BILDER für Figurtypen auf PINTEREST zusammengestellt. Einfach reinschauen und Ideen für Ihre Kombinationen bekommen – so einfach geht Figurberatung heute.

FARBEN UND MUSTER:

  • Von dezentem Uni bis zum farbenintensiven Blumenmuster, erlaubt ist bei Ihrer Figur (fast) alles.
  • Vorteilhaft bei kleinerer Körpergröße (unter 1,64 m) sind Ton-in-Ton Kombinationen.
  • Hahnentritt und Jacquard-Muster

VERMEIDEN SOLLTE DIE X-FIGUR:

  • Verhüllen Sie sich bitte nicht. Kein Schlapper-Look tut etwas gutes für Sie.
  • Kastige Oberteile
  • Hängerchen, die keinerlei Proportionen betonen.
  • Schwere, voluminöse Stoffe

Sind Sie unsicher, welcher Figurtyp zu Ihnen passt?
Schicken Sie mir Ihr Foto und gerne gebe ich Ihnen Tipps und Hilfestellung.

Ihre freue mich auf Ihren Kommentar und Ihre Fragen.

Sommerliche Grüße
Ihre

MARTINA BERG

– Expertin für Mode, Stil, Beauty und Umgangsformen
– Imageberaterin speziell für die Generation 50plus
– Visagistin und Deutsche MAKE UP-Meisterin

www.image50plus.de