„Ein Hosenanzug ist eine Lebensgemeinschaft von einem Blazer und einer Hose, die beide getrennt voneinander existieren können, aber eben auch gut zusammen sind“ (Zitat: Guido Maria Kretschmer)

Gerade in der warmen Jahreszeit liebe ich weiße Kleidung, weiße Looks. Dazu zählt bei mir der WEISSE HOSENANZUG. Mit einem weißen Hosenanzug kann pure Eleganz entstehen.

Weißer Hosenanzug Lady 50plus

Manche Kombinationen werden in Allover-White getragen. Das bedeutet mit weißen Shirts, Blusen, Unterteilen – einfach alles in Weiß. Tolle Accessoires in Gold oder Silber können den Look in einen glanzvollen Auftritt versetzen.

Das absolute Kontrastprogramm wird in der Kombination mit schwarzen Unterteilen, schwarzen Shirts und schwarzen Schuhen getragen. Zählen Sie zu den mutigeren Fashionistas, empfehle ich ein rotes Shirt, oder rote Bluse und rote Schuhe. Eine auffällige Handtasche oder Clutch macht Sie definitiv zum Hingucker.

WEISSE HOSENANZÜGE gibt es mit langen Jacken, als Doppelreiher, im Satin-Look, mit auffälligen Knöpfen oder als zeitloser schlichterem Look. Wählen Sie den weißen Hosenanzug immer passend zur Einladung, zum Event. Bitte tragen Sie niemals einen weißen Hosenanzug zu einer Hochzeit.

Eines ist sicher, ein weißer Hosenanzug ist immer ein Statement. Er macht die Trägerin definitiv zum Hingucker. Weiße Pracht mit femininer Note zeigt die pure Eleganz jeder Lady.

Wann tragen Sie einen weißen Hosenanzug?

Viel Erfolg bei der Umsetzung des Sommer-Looks!

Sommerliche Grüße
Ihre
MARTINA BERG

www.image50plus.de