Der Busen zu klein, der Bauch zu groß, die Beine zu kurz, die Hüften zu breit. Kennen Sie so etwas auch? Wir Frauen sind oft sehr kritisch mit unserer Figur. Ganz ehrlich, Männer kennen solche Probleme niemals.

Wir Ladies sollten uns mit mehr Selbstbewusstsein im Spiegel betrachten. Nehmen Sie sich an, wie Sie sind. Machen Sie das Beste aus Ihrem Typ. Figurprobleme gibt es in allen Kleidergrößen. Mit hilfreichen Tipps, wie Sie etwas kaschieren, hervorheben oder positiv betonen, können Sie eine neue Wirkung erzielen.

Als Image- und Stilberaterin gebe ich Ihnen für Ihr Styling eine ganz einfach Regel mit auf den Weg:

Wo nichts ist, soll was hin. Wo viel ist, darf nichts hin.

Großer Brustbereich:
Keine Aufmerksamkeit wie Rüschen oder großen Musterungen auf den Brustbereich legen. Keine großen Schriftzüge und keine großen Querstreifen. Dezentere Farben sind angesagt. Vertikale Betonungen im Oberkörper, wie Biesen, schmale Längsstreifen und ein dezenter V-Ausschnitt wirken optische Wunder.

Kleiner Busen:
Zeigen Sie Farbe, sind Sie mutig bei Musterungen. Für Optimierung sorgen Rüschen, ausgesetzte Taschen, Stickereien und für den Abend Perlen oder Pailletten. Ein kleiner Brustbereich wird dadurch optisch aufgebauscht. Ein guter Push-up-BH ist ebenfalls angesagt.

Kleines Bäuchlein:
Enge Kleidung und Grobstrick ist hier fehlt am Platz. Fließende Stoffe, leichte Kleider und ein locker fallender offener Cardigan mit Schalkragen sind die Figurschmeichler. Ein Kleid im Empireform ist vorteilhafter, als das Etuikleid.

Breite Hüften:
Die aufgenähten, auffälligen Taschen im Po-Bereich lassen die Hüften häufig breiter erscheinen. Keine zu engen Hosen, sondern eher gerade Schnittführung sind empfehlenswert. Ein Kleid in Winkelform mit kleinen Prints wirkt positiv und unterstreicht Ihre Weiblichkeit.

Schmale Hüften:
Hosen mit Blumen-Prints sind hier angesagt. Dieses Trendthema ist für die Damen mit schmale Hüfte absolut geeignet. Aufgesetzte Taschen im Po-Bereich, möglichst mit Verzierung sind angesagt. Schößchen am Blazer sind ideal für Ihre Figur und wirken sehr weiblich. Die 7/8-Hose ist für Sie genau richtig, dazu High Heels und Ihre langen Beine kommen ideal zur Geltung.

Welche Tipps helfen Ihnen weiter? Schreiben Sie mir Ihre Anregungen und Wünsche, über die ich als Image- und Stilberaterin für Sie berichten darf – ich freu mich schon!